Warum Gold in der Krise so begehrt ist

Gold ist gefragt wie selten zuvor  - ob zur Veranlagung, als Krisenwährung oder Luxusgut. Weshalb das so ist diskutierte eine Expertenrunde beim Round Table des trend.

Round Table zu Gold in der Krise
Expertendiskussion zur krisensicheren Veranlagung in Gold
© Lukas Ilgner
Gold ist ein sicherer Hafen in turbulenten Zeiten
Rudolf Brenner, philoro-Geschäftsführer

Gold ist besonders in Krisenzeiten eine gefragte Form der Veranlagung. Warum ist das Edelmetall, vor allem in schwierigen Zeiten, so begehrt? Gilt es wirklich als sicherer Hafen? Wie wird sich der Goldpreis in Zusammenhang mit den Entwicklungen des Coronavirus entwickeln?

Diese und weitere Fragen rund um das beliebte Anlageobjekt Gold werden im Round Table des trend. mit einer Expertenrunde diskutiert:

Ronald Stöferle, Fondsmanager und Herausgeber des Fachreports „In Gold We Trust“

Rudolf Brenner, philoro-CEO

Thomas Geissler, Melting & Refining-Experte bei philoro

Thomas Martinek, Ressortleiter Geld & Anlage trend.

Arne Johannsen, Moderator trend.



Hier das Video als Podcast anhören:


Den gesamten Artikel zum Round Table „Inflation oder Impfung: Was macht das Gold?“ können Sie auf trend.at nachlesen.


Sie möchten mehrere Artikel wie diesen lesen?

Jetzt kostenloses Au79 Magazin-Abo bestellen!

Nach oben