Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Abs. 1. Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) (Verordnung EU 2016/679) gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

1.       Informationen über uns als Verantwortliche

2.       Rechte der Nutzer und Betroffenen

3.       Informationen zur Datenverarbeitung


1. Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

philoro EDELMETALLE GmbH
Währinger Straße 26
A-1090 Wien

Vertreten durch
Rudolf Brenner, Geschäftsführer
René Brückler, Geschäftsführer

E-Mail: [email protected]
Tel.: +43 1 997 1472

Ansprechpartner Datenschutz:
Martin Krieger, philoro EDELMETALLE GmbH
E-Mail: [email protected]

goldstories.com ist der Digitalauftritt des Kundenmagazins „Au79 – das philoro magazin“ der philoro EDELMETALLE GmbH. Herausgeber und Medieninhaber ist die philoro EDELMETALLE GmbH. Die Betreuung und Bewirtschaftung des Digitalauftritts goldstories.com und der damit verbundenen digitalen Kontaktpunkte (Newsletter, facebook, Instagram) erfolgt im Auftrag der philoro EDELMETALLE GmbH durch die VGN Medien Holding GmbH (FN 183971x), Taborstraße 1-3, 1020 Wien. Die VGN Medien Holding GmbH erfüllt diesen Auftrag als Dienstleister für die philoro EDELMETALLE GmbH. Dieser Auftrag beinhaltet sowohl Konzeption, Design und Implementierung als auch den laufenden Betrieb, die redaktionelle Bewirtschaftung und Pflege und Wartung der genannten Kontaktpunkte und inkludiert somit unter anderem die Contentproduktion, die Contentdistribution, die Entwicklung und Optimierung der Zielgruppenansprache mittels Analytics, die Suchmaschinenoptimierung und laufende Verbesserung von Kampagnen sowie das Daten- und Consent Management laut DSGVO.
Daten im Zusammenhang mit goldstories.com werden von der VGN Medien Holding ausschließlich zur Erfüllung dieses Auftrags in der im Folgenden dargelegten Weise verwendet.  


2. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

  • auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);

  • auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);

  • auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;

  • auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);

  • auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.
Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.


3. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

3.1. Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs, die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, sowie die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider erhoben. Diese so erhobenen Daten werden vorübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.
Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts. Die Server-Logfiles werden für 7 Tage aufbewahrt, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen. Error-Logs, welche fehlerhafte Seitenaufrufe protokollieren, werden nach 7 Tagen gelöscht. Diese beinhalten neben den Fehlermeldungen die zugreifende IP-Adresse und je nach Fehler die aufgerufene Webseite.

3.2. Cookies

Wir möchten, dass Sie unsere Webseiten gerne nutzen und unsere Dienste in Anspruch nehmen. Daran haben wir ein wirtschaftliches Interesse. Damit Sie die Informationen finden, die Sie interessieren, und wir unsere Webseiten nutzerfreundlich ausgestalten können, möchten wir Ihr Nutzungsverhalten analysieren.

Im Rahmen der gesetzlichen Regelungen legen wir, oder von uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung beauftragte Unternehmen, dann Nutzungsprofile an und führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Ein unmittelbarer Rückschluss auf Sie ist dabei nicht möglich. Nachfolgend informieren wir Sie allgemein über die verschiedenen Zwecke. Über die Cookie-Abfrage, die beim Besuch unserer Webseite erscheint, haben Sie die Möglichkeit, der Cookie-Nutzung zuzustimmen oder diese abzulehnen. Cookies, die zur Erbringung des Webdienstes erforderlich sind (siehe Erläuterung) können nicht abgelehnt werden. Aufgrund der sog. EU-Cookie-Richtlinie sind wir dazu verpflichtet, Ihre Einwilligung für den Einsatz von technisch nicht notwendigen Cookies einzuholen und zu Beweiszwecken zu speichern.

Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen verarbeitet. Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. dazu dient, dem Nutzungsverhalten entsprechende redaktionelle Inhalte anzubieten und die Qualität der digitalen Plattform weiter zu verbessern.

Auf dieser Seite möchten wir unterschiedliche Cookie-Typen verwenden. Einige Cookies sollen von Drittparteien platziert werden, die auf unseren Seiten erscheinen. Cookies dürfen auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Beim Erstaufruf der Webseite können Sie Ihre Einwilligung für Cookies im Consent-Banner (OneTrust) erteilen und danach jederzeit über den Link „Cookie Einstellungen“ in der Fußzeile der Webseite ändern oder widerrufen.

Die von uns verwendeten Cookies werden wie folgt kategorisiert:

  • Unbedingt erforderliche Cookies

  • Funktionelle Cookies

  • Leistungscookies

  • Cookies für Marketingzwecke

Ergänzend weisen wir Sie darauf hin, dass Sie die Installation von Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken können. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support.
Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

3.2.1. Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies werden für den Betrieb der Webseite, Datensicherheit und die Einhaltung von rechtlichen Vorschriften benötigt und kommen daher – auch ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung (Opt-In)  zum Einsatz, sobald Sie die Webseite nutzen.

Google Tag Manager

Diese Website nutzt den Google Tag Manager. Dies ist ein Tag-Management-System. Damit können wir Messcodes und zugehörige Codefragmente verwalten und aktualisieren, die auf der Website als Tags bezeichnet werden. Bei dem Google Tag Manager handelt es sich um eine Cookie-lose Domain, die keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags – in unserem Fall von OneTrust-Cookie-Consent-Tool, welches Daten für die Zustimmung laut DSGVO erfasst. Darauf weisen wir hiermit gesondert hin. Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu.

Rechtsgrundlage zu der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für diesen bestimmten Zweck ist Art.6 (1) (f) DSGVO.

Der Google Tag Manager ist ein Tool der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland. Für den Fall der Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Google LLC. mit Sitz in den USA, greift Google zur Einhaltung der Datenschutzanforderungen bei der Übermittlung personenbezogener Daten aus dem EWR in sog. Drittstaaten auf EU-Standardvertragsklauseln für die betreffenden Datenübermittlungen zurück. Diese beruhen auf dem Beschluss der Kommission vom 5. Februar 2010 über Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter in Drittländern nach der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates und stellen weiterhin einen zulässigen rechtlichen Mechanismus für die Übermittlung von Daten im Rahmen der DSGVO dar.

Zudem hält Google unter  https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/  weitere datenschutz-rechtliche Informationen für Sie bereit, so bspw. auch zu den Möglichkeiten, die Datennutzung zu unterbinden.

Alle Informationen zum Google Tag Manager finden Sie hier .

Cloudflare CDN

Mithilfe der Technologie von Cloudflare gewährleisten wir eine schnelle und für den Benutzer optimierte Auslieferung der Medieninhalte und sichern unseren Internetauftritt gegen böswillige Attacken Dritter ab.

Mittels Cloudflare werden folgende Daten erhoben: Identifikationsdaten, Verbindungsdaten, persönliche Daten, berufliche Daten, geografische Daten (inklusive IP-Adresse), u.a.

Die Daten werden zum Zweck der beschleunigten Auslieferung von Inhalten und der Datensicherheit erhoben und von Cloudflare, Inc., Westminster Bridge Road, 6th Floor, Riverside Building, County Hall London SE1 7PB, Great Britain auf Servern weltweit verarbeitet.

Rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 (1) (f) DSGVO.

Die IP-Adressen werden für 7 Tage aufbewahrt, sofern keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen. Error-Logs, welche fehlerhafte Seitenaufrufe protokollieren, werden nach sieben Tagen gelöscht. Diese beinhalten neben den Fehlermeldungen die zugreifende IP-Adresse und je nach Fehler die aufgerufene Webseite.

Die Datenschutzerklärung von Cloudflare finden Sie hier .

OneTrust Consent Management

Der Consentmanager von OneTrust ist die Cookie-Management-Plattform, mit der wir die Cookie-Einwilligungen der Webseitenbesucher verwalten. D. h. der Consentmanager speichert unter anderem ab, welcher User welcher Cookie-Einstellung zugestimmt hat und organisiert zum anderen, welcher Cookie zustimmungspflichtig und welcher zustimmungsfrei ist. Zusätzlich informiert der Consentmanager die Webseitenbesucher über die Cookies, deren Zwecke und Speicherdauer.

Die Daten werden zum Zweck der Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen und der Einwilligungsspeicherung verarbeitet. Diese Datenverarbeitungen erfolgen gemäß Art. 6 (1) (f) DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an einem rechtskonformen, nutzerspezifischen und nutzerfreundlichen Einwilligungsmanagement für Cookies und mithin an einer rechtskonformen Ausgestaltung unseres Internetauftritts.

Folgende Daten werden verarbeitet: Opt-in- und Opt-out-Daten, Referrer URL, User Agent, Benutzereinstellungen, Consent ID, Zeitpunkt der Einwilligung, Einwilligungstyp, Template-Version, Banner-Sprache.

Datenempfänger und datenverarbeitendes Unternehmen ist One Trust, LLC, 82 St John St Farringdon, London EC 1 M4JN, United Kingdom. Ort der Datenverarbeitung ist die Europäische Union, wobei eine Übermittlung der Daten an weltweite Serverstandorte nicht ausgeschlossen werden kann.

Die Datenschutzerklärung von OneTrust finden Sie hier .

Qualifio Campaigns

Qualifio ist eine Engagement-Plattform, die wir auf unserer Webseite zum Ausspielen unserer Gewinnspiele und Formulare benutzen. Damit Sie an Gewinnspielen oder Umfragen teilnehmen können, sich zu unserem Newsletter anmelden oder ein Gratis-Magazin-Abo bestellen können, sind auf der Webseite Formulare von Qualifio eingebunden, in denen Sie im Falle einer Teilnahme/Anmeldung/Bestellung Ihre dafür erforderlichen Daten eingeben müssen. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Folgende Daten werden erhoben:

  • Kontakt-Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, …) (über eine separate Einwilligung)

  • Demografische Daten wenn nötig

  • Sprache

  • Daten zu/über technische Geräte (IP-Adresse, Betriebssystem, Web-Browser, …)

  • Daten über die Verwendung der Applikation (wie wird die Applikation verwendet, welche Links werden angeklickt, Verweildauer auf der Applikation, Uhrzeit/Datum der Verwendung der Applikation, etc.)

  • Andere Daten, welche gegebenenfalls im Zuge eines Gewinnspiels/einer Kampagne über die entsprechenden Formulare gesammelt werden

Die Verarbeitung der Daten erfolgt durch Qualifio S.A., Place de l’Université 25, B-1348 Louvain-la-Neuve, Belgien. Die Daten werden in Europa, Roubaix, Gravelines, Strasbourg sowie Frankfurt und Warschau verarbeitet.

Die Datenschutzerklärung von Qualifio finden Sie hier .

3.2.2. Funktionelle Cookies

Funktionelle Cookies ermöglichen dieser Webseite, gewisse Funktionen und Inhalte zur Verfügung zu stellen, z. B. Formulare, Umfragen, Videos, Podcasts. Diese Cookies geben Ihnen die Möglichkeit, die Benutzung des digitalen Auftrittes zu optimieren, nachdem Sie Ihre Zustimmung erteilt haben.

YouTube (Opt-In)

Auf goldstories.com finden Sie eingebettete Videos, die vom externen Streaming-Dienst YouTube gehostet werden. Damit Ihnen diese Inhalte angezeigt werden können, ist Ihre Einwilligung zur dafür erforderlichen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig. Sie können diese in den Cookie-Einstellungen erteilen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.  Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt (Recht auf Widerruf).

Erhobene Daten sind Referrer-URL und IP-Adresse. Datenverarbeitendes Unternehmen ist Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland. Datenempfänger sind Alphabet Inc, Google LLC und Google Ireland Limited.
Die erhobenen Daten werden in der Europäischen Union verarbeitet. Eine Verarbeitung der Daten an weltweiten Server-Standorten ist nicht ausgeschlossen.
Die erhobenen Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden. Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite in der Cookie-Übersicht.

Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier .

Podigee (Opt-In)

Auf goldstories.com finden Sie eingebettete Podcasts, die von der externen Podcast-Plattform Podigee gehostet werden. Damit Ihnen diese Inhalte ausgespielt werden können, ist Ihre Einwilligung zur dafür erforderlichen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig. Sie können diese in den Cookie-Einstellungen erteilen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.  Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt (Recht auf Widerruf).

Zum Ausspielen der Podcasts werden Metadaten (IP-Adresse, Geräte-Informationen, …) sowie Verwendungsdaten (Zugriffszeiten, …) erhoben. Datenempfänger und datenverarbeitendes Unternehmen ist Podigee GmbH, Schlesische Straße 20, 10997 Berlin, Deutschland. Die Datenverarbeitung erfolgt innerhalb und außerhalb der EU. Eine Verarbeitung der Daten an weltweiten Server-Standorten ist nicht ausgeschlossen.

Die Datenschutzerklärung von Podigee finden Sie hier .

Infogram (Opt-In)

Infogram ist eine Infografik-Plattform, die wir auf unserer Webseite zum Ausspielen unserer Infografiken benutzen.

Damit Ihnen diese Inhalte ausgespielt werden können, ist Ihre Einwilligung zur dafür erforderlichen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig. Sie können diese in den Cookie-Einstellungen erteilen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.  Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt (Recht auf Widerruf).

Erhoben werden die IP-Adresse und Geräteinformationen. Datenverarbeitendes Unternehmen ist Infogram, Karen Tang, 450 Bryant Street, San Francisco, CA 94107, USA. Die Daten werden innerhalb und außerhalb der USA verarbeitet. Eine Verarbeitung der Daten an weltweiten Server-Standorten ist nicht ausgeschlossen.

Die Datenschutzerklärung von Infogram finden Sie hier .

3.2.3. Leistungscookies

Mit Hilfe dieser Skripte ermitteln wir, wie die Besucher unsere Website nutzen, indem wir
z. B. Nutzungsstatistiken erstellen.

Google Analytics (Opt-In)

Wenn Sie uns über den Cookie-Banner Ihre Einwilligung dafür erteilen, verwendet diese Website Google Analytics. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Analytics von der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland.

Für den Fall der Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Google LLC. mit Sitz in den USA, greift Google zur Einhaltung der Datenschutzanforderungen bei der Übermittlung personenbezogener Daten aus dem EWR in sog. Drittstaaten auf EU-Standardvertragsklauseln für die betreffenden Datenübermittlungen zurück. Diese beruhen auf dem Beschluss der Kommission vom 5. Februar 2010 über Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter in Drittländern nach der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates und stellen weiterhin einen zulässigen rechtlichen Mechanismus für die Übermittlung von Daten im Rahmen der DSGVO dar.

Google verwendet verschiedene Techniken, unter anderem auch sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese speichern Informationen über die Nutzung unserer Seite, die wir zur Verbesserung unseres Angebotes einsetzen.

Nutzungs- und nutzerbezogene Informationen, wie bspw. IP-Adresse, Ort, Zeit oder Häufigkeit des Besuchs unseres Internetauftritts, können dabei an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Allerdings nutzen wir Google Analytics mit der sog. Anonymisierungsfunktion. Durch diese Funktion kürzt Google die IP-Adresse schon innerhalb der EU bzw. des EWR. Die so erhobenen Daten werden wiederum von Google genutzt, um uns eine Auswertung über den Besuch unseres Internetauftritts sowie über die dortigen Nutzungsaktivitäten zur Verfügung zu stellen. Auch können diese Daten genutzt werden, um weitere Dienstleistungen zu erbringen, die mit der Nutzung unseres Internetauftritts und der Nutzung des Internets zusammenhängen.

Erhobene Daten:

  • Gesamtzeit, die ein Benutzer auf der Webseite verbringt

  • Zeitdauer, die ein Benutzer jeweils auf den einzelnen Seiten verbringt, und Reihenfolge, in der die einzelnen Seiten aufgerufen werden

  • Welche internen Links wurden angeklickt (auf Basis der URL des nächsten Seitenaufrufs)

  • IP-Adresse

  • Geografischer Standort des Benutzers

  • Verwendeter Browser und Betriebssystem

  • Bildschirmgröße und Angabe, ob Flash oder Java installiert ist

  • Verweisende Seite

Wir nutzen den Dienst Google Analytics zur Analyse des Nutzungsverhaltens unseres Internetauftritts, sofern Sie uns Ihre Einwilligung dafür durch Einwilligung in die Verwendung des entsprechenden Cookies über das Cookie Consent Tool OneTrust erteilt haben. Rechtsgrundlage zu der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für diesen bestimmten Zweck ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.
Die Einwilligung in die Verwendung der entsprechenden Cookies können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen, indem Sie Ihre Einwilligung im Cookie Consent OneTrust bearbeiten.

Informationen zur Dauer der Datenspeicherung finden Sie in der Cookie-Übersicht der Webseite.
Die Datenschutzerklärung von Google finden sie hier .

3.2.4. Cookies für Marketingzwecke

Adition (Opt-In)

goldstories.com ist der Digitalauftritt des Kundenmagazins „Au79 – das philoro magazin“ der philoro EDELMETALLE GmbH. Neben redaktionellen Inhalten finden Sie auf der Webseite auch Werbung von philoro oder direkten Werbepartnern von philoro. Diese Werbeinhalte (Bannerwerbung) werden vom Adserver Adition der Firma Adition Technologies AG, Oststraße 55, 40211 Düsseldorf, Deutschland ausgespielt und in der EU verarbeitet.

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen und uns Ihre Einwilligung erteilen, wird mittels eines Adserver Tags Werbung in Ihrem Browser ausgespielt. Adition wird verwendet, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer. Adition ermöglicht es auch, die Werbung mit einem Frequency Cap auszuspielen, welches die Häufigkeit der ausgespielten Werbeanzeigen steuert.
Um die Ausspielung der Werbung besser zu steuern sind zum Teil Cookies im Einsatz. Mit Hilfe dieser Cookies versuchen wir das Surfverhalten unserer User besser kennenzulernen, um Online-Werbung zielgerichtet ausspielen zu können. Aufgrund des Surfverhaltens erstellen wir außerdem Segmente, um den Usern passende Werbung auszuspielen. Ferner werden auch die Ausspielung, die Wirkung und auch die Effizienz der Online-Werbung zum Teil mittels Cookies gemessen. Die Userprofilerstellung erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form, um unseren Usern relevante Werbeinhalte auszuspielen.

Von Adition werden folgende Daten erhoben und verarbeitet:

A) Datenverarbeitung auf Grundlage Ihrer Einwilligung:

  • Personalisierte Anzeigen auswählen

  • Auswahl einfacher Anzeigen

  • Anzeigen-Leistung messen

  • Produkte entwickeln und verbessern

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

B) Genutzte Zusatzfunktionen:

  • Empfangen und Verwenden automatisch gesendeter Geräteeigenschaften für die Identifikation (z. B. Gerät, Browser, …)

C) Funktionale Verwendungszwecke:

  • Sicherheit gewährleisten, Betrug verhindern und Fehler beheben

  • Anzeigen oder Inhalte technisch bereitstellen

Die rechtliche Grundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 (1) (a) DSGVO.
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt (Recht auf Widerruf).

Nähere Informationen zur Dauer der Datenspeicherung finden Sie in der Cookie-Übersicht auf der Webseite.  Die Datenschutzerklärung von Adition finden Sie hier .

3.3. Gewinnspiele

Wir bieten den Usern unserer Webseite regelmäßig die Möglichkeit, an Gewinnspielen teilzunehmen. Für die Teilnahme an Gewinnspielen müssen Sie den auf goldstories.com beim jeweiligen Gewinnspiel angeführten Teilnahmebedingungen zustimmen. Sie erteilen mit der Teilnahme Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die philoro EDELMETALLE GmbH die für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlichen personenbezogenen Daten im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen bis zum Kampagnenende/der Gewinnaussendung (rd. 1 Monat nach Abschluss des Gewinnspiels) verwendet und speichert. Danach werden die Daten gelöscht.

Zweck der Datenverarbeitung ist die Durchführung des Gewinnspiels (Auslosung der Gewinner, Kontaktaufnahme mit den Gewinnern und Übermittlung des Gewinns). Die Daten für Gewinnspiele/Quizzes/Umfragen werden auf goldstories.com mittels eines Formulars von der Firma QUALIFIO SA (Place de l’Université 16, in 1348 Louvain-la-Neuve, Belgium; BCE 0822.741.924) erhoben. Die von Ihnen mit Ihrer Teilnahme bekannt gegebenen personenbezogenen Daten werden vom Auftragsdatenverarbeiter Qualifio im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und gemäß Ihrer Einwilligung zweckgebunden je nach Kampagne verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. (siehe auch Punkt 3.2.1. dieser Datenschutzerklärung).

Sie haben das Recht, über die in dieser Datenschutzerklärung angeführten Kontaktmöglichkeiten, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO) und damit von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt (Recht auf Widerruf).

Die Datenschutzrichtlinie von Qualifio finden Sie hier .

3.4. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, auf goldstories.com einen elektronischen Newsletter zu abonnieren. Mit der Bestellung des Newsletters erteilen Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die philoro EDELMETALLE GmbH die für die elektronische Übermittlung des Newsletters  erforderlichen personenbezogenen Daten im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verarbeitet und speichert.
Zweck der Datenverarbeitung ist in diesem Fall die Übermittlung des Newsletters. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns versichern, dass Sie InhaberIn der E-Mail-Adresse und mit dem Empfang einverstanden sind.
Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt daher nach dem “Double-Opt-in"-Prinzip. Nach dem Klick auf den Button “Jetzt anmelden” erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail an die von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse. Nur wenn Sie den in der E-Mail enthaltenen Bestätigungslink anklicken, wird die von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse als Empfängeradresse verwendet.

Sie können die Abonnierung des Newsletters jederzeit durch den in jedem Newsletter-E-Mail enthaltenen Abmeldelink widerrufen. Sie finden diesen Abmeldelink im Footer (dem letzten Abschnitt des Newsletters). Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt (Recht auf Widerruf).

Die Daten zur Newsletteranmeldung werden mittels eines Formulars von der Firma QUALIFIO SA (Place de l’Université 16, in 1348 Louvain-la-Neuve, Belgium; BCE 0822.741.924) erhoben. Die von Ihnen mit Ihrer Anmeldung bekannt gegebenen personenbezogenen Daten werden vom Auftragsdatenverarbeiter Qualifio im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und gemäß Ihrer Einwilligung zweckgebunden verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. (siehe auch Punkt 3.2.1. dieser Datenschutzerklärung).

Zur technischen Abwicklung des Newsletter-Versands nutzen wir den Dienst der .brandREACH KG (Porzellangasse 37/18, 1090 Wien, www.brandreach.at ). Brandreach stellt hierfür Software und Infrastruktur für den Versand von einverständnisbasierten elektronischen Nachrichten bereit. Ihre übermittelten Informationen werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet und außer an den Auftragsdatenverarbeiter .brandREACH nicht an Dritte weitergegeben. Für den Nachweis, dass kein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht, indem er sich ohne Wissen des Inhabers für den Newsletter anmeldet, werden IP-Adresse und Datum der Anmeldung bei .brandREACH gespeichert. Zusätzlich werden Newsletter-Interaktionen wie die Öffnung des E-Mails und Klicks auf Links im Newsletter in unserem System erfasst und ausgewertet.

Sollten Sie sich von einem abonnierten Newsletter abmelden, werden Ihre Daten mit Ihrer Abmeldung gelöscht.
Sollten Sie nach einer Newsletter-Anmeldung den Bestätigungslink des Double-Opt-In nicht anklicken, werden Ihre Daten nach 7 Tagen gelöscht.

Die Datenschutzrichtlinie von .brandREACH finden Sie hier .

3.5. Magazin-Abo

Sie haben die Möglichkeit, auf goldstories.com ein Gratis-Abo des philoro-Magazins “Au79 - das philoro Magazin” zu bestellen. Mit der Bestellung erteilen Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die philoro EDELMETALLE GmbH die für die Zusendung bzw. Zurverfügungstellung des Magazins erforderlichen personenbezogenen Daten im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verarbeitet und speichert.
Zweck der Datenverarbeitung ist in diesem Fall die Zusendung bzw. Zurverfügungstellung des Magazins. Dafür erforderliche Daten sind Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse.

Die Daten für die Abo-Bestellung werden auf goldstories.com mittels eines Formulars von der Firma QUALIFIO SA (Place de l’Université 16, in 1348 Louvain-la-Neuve, Belgium; BCE 0822.741.924) erhoben. Die von Ihnen mit Ihrer Bestellung bekannt gegebenen personenbezogenen Daten werden von Qualifio im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und gemäß Ihrer Einwilligung zweckgebunden verarbeitet. (siehe auch Punkt 3.2.1. dieser Datenschutzerklärung).

Sollten Sie Fragen zum Magazin-Abo haben, Änderungen Ihrer Kontaktdaten bekannt geben wollen oder das Abo beenden wollen, können Sie dies jederzeit über die auf goldstories.com angeführte Kontaktadresse für das Magazin-Abo.
Sie haben das Recht, über die in dieser Datenschutzerklärung angeführten Kontaktmöglichkeiten, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO) und damit das Magazin-Abo zu beenden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt (Recht auf Widerruf).

Sollten Sie ein Magazin-Abo beenden, werden Ihre Daten innerhalb von zwei Werktagen gelöscht.

3.6. Social Media

Wir bewerben auf unserer Webseite auch Präsenzen auf den nachstehend angeführten sozialen Netzwerken. Die Einbindung erfolgt dabei über eine verlinkte Grafik des jeweiligen Netzwerks. Durch den Einsatz dieser verlinkten Grafik wird verhindert, dass es bei dem Aufruf einer Website, die über eine Social-Media-Bewerbung verfügt, automatisch zu einem Verbindungsaufbau zum jeweiligen Server des sozialen Netzwerks kommt, um eine Grafik des jeweiligen Netzwerks selbst darzustellen. Erst durch einen Klick auf die entsprechende Grafik wird der Nutzer zu dem Dienst des jeweiligen sozialen Netzwerks weitergeleitet.
Nach der Weiterleitung des Nutzers werden durch das jeweilige Netzwerk Informationen über den Nutzer erfasst. Es kann hierbei nicht ausgeschlossen werden, dass eine Verarbeitung der so erhobenen Daten in den USA stattfindet.
Dies sind zunächst Daten wie IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und besuchte Seite. Ist der Nutzer währenddessen in seinem Benutzerkonto des jeweiligen Netzwerks eingeloggt, kann der Netzwerk-Betreiber ggf. die gesammelten Informationen des konkreten Besuchs des Nutzers dem persönlichen Account des Nutzers zuordnen. Interagiert der Nutzer über einen “Teilen”-Button des jeweiligen Netzwerks, können diese Informationen in dem persönlichen Benutzerkonto des Nutzers gespeichert und ggf. veröffentlicht werden. Will der Nutzer verhindern, dass die gesammelten Informationen unmittelbar seinem Benutzerkonto zugeordnet werden, muss er sich vor dem Anklicken der Grafik ausloggen. Zudem besteht die Möglichkeit, das jeweilige Benutzerkonto entsprechend zu konfigurieren.

Folgende soziale Netzwerke werden in unserer Seite durch Verlinkung eingebunden:

Facebook: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA
Die Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie hier .  

Instagram: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA
Die Datenschutzerklärung von Instagram finden Sie hier .


Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit

Wenn Sie per E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich – ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab oder erfolgt im Rahmen einer bestehenden Vertragsbeziehung, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.


Änderung dieser Datenschutzpolicy

Wir werden diese Datenschutzpolicy gegebenenfalls von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt der jeweils aktuellen Version, die unter www.goldstories.com/datenschutz abgerufen werden kann. Änderungen dieser Datenschutzpolicy werden wir über www.goldstories.com/datenschutz bekanntgeben.

Gültig ab: Juli 2021
Letzte Aktualisierung: Juli 2021

Nach oben